Система управления производством
Система управления производством
Produktionsmanagementsystem
Produktionsmanagementsystem

Unternehmer von Produktionsanlagen sollten besonderes Augenmerk auf die Umsetzung des Produktionsprozesses und auf streng definierte Standards legen, wodurch zusätzliche Kosten oder zu viele fehlerhafte Waren, die nicht für den Verkauf geeignet sind, vermieden werden können. Der Unternehmer kann seine gesamte Anlage nicht alleine steuern. Sie ergibt sich nicht nur aus ihrer Größe, sondern auch aus der Anzahl der Beschäftigten oder der gekauften Ausrüstung. In dieser Situation ist es eine gute Lösung, die Fähigkeit zur Überwachung der Produktion zu nutzen.

In Produktionsanlagen können Sie oft Qualitätskontroller treffen. Sie haben die Aufgabe, die Einhaltung anerkannter Qualitätsstandards in verschiedenen Produktionsstufen zu überprüfen. Die Ergebnisse der Inspektion ermöglichen es dem Unternehmer, die Arbeit seiner Anlage zu analysieren, Stärken oder Schwächen zu finden. Es wird jedoch immer häufiger, spezielle Systeme und Programme zu implementieren, die Wissen aus Automatisierung und IT nutzen. Sie ermöglichen die Überwachung des Ablaufs von Produktionsprozessen, wodurch Produktionsprozesse bereits in einem frühen Stadium gestört und verändert werden können. Die Erstellung eines optimal optimierten Produktionsüberwachungssystems ist eine Herausforderung für Spezialisten.

Produktionsüberwachung

Eingangsdaten für Produktionsüberwachungssysteme sind geeignete Mitarbeitereingaben und erfasste Daten aufgrund des Betriebs des Steuerungssystems oder besonderer Kontrollmaßnahmen. Produktionsüberwachungssysteme steuern den gesamten Produktionsprozess und ermöglichen die Erfassung relevanter Ereignisse, die die Effizienz der gesamten Produktionslinie der Ware beeinflussen können. Ein zentrales Thema für den Unternehmer ist die Analyse der Arbeit seiner Mitarbeiter. Die Informationen, die sich aus dem Betrieb des Produktionsüberwachungssystems ergeben, ermöglichen die Berechnung der Arbeitszeit der Mitarbeiter und die Messung ihrer Leistung. Auf diese Weise ist es möglich, den Produktionsprozess zu verbessern, indem die Arbeitspositionen zwischen den Mitarbeitern geändert werden, Personen entlassen werden, die nicht dem Standard entsprechen, oder mehr Mitarbeiter beschäftigen. Mit diesem System können Sie auch den Produktionspfad vom Anfang bis zum Ende verfolgen.

Jede Stufe dieses Weges wird gründlich analysiert. Auf diese Weise können Sie die Ursache der Störung oder die Qualität des Produkts, das nicht an den Standard der Anlage angepasst ist, genau ermitteln und beseitigen. Das Überwachungssystem kann im Rahmen seiner Aufgaben den Verbrauch von Komponenten nachverfolgen, aus denen das zum Verkauf stehende Fertigprodukt besteht. Auf diese Weise kann der Unternehmer beurteilen, ob seine Anlage nicht zu viel von den Kosten trägt, die mit dem Kauf des Produkts verbunden sind, das in der Fertigungslinie der Anlage verarbeitet wird. Die Produktionsüberwachung umfasst auch Lieferungen. In der Praxis können Sie so die Anzahl der bestellten Waren bestimmen, die durch den Verbrauch in einer bestimmten Zeitdauer und durch den automatischen Abschluss der Bestellung beeinflusst wird.

Überwachung in der Produktionsanlage

Bei der manuellen Neuberechnung des Verbrauchs dieses verarbeiteten Produkts besteht eine hohe Fehlerwahrscheinlichkeit, was zu einer falschen Einschätzung der Nachfrage nach Angebot und zu Verlusten in der Anlage führen kann. Der Unternehmer kann das Potenzial des Systems nutzen, das die Produktion auch beim Stromverbrauch überwacht, was die Summe der Produktionskosten stark beeinflusst. Dank dessen können Sie eine Quelle für energieintensive Produktionsschritte finden, dank derer der Unternehmer entscheiden kann, die Produktionsanlagen durch eine effizientere und kostengünstigere auszutauschen. Die Produktionsüberwachung ist auch während einer Ausfallpause möglich. Sie registrieren diese Ausfallzeiten in ihrer Datenbank und analysieren sie gründlich. Sie berechnen die Dauer der Stillstandszeiten und schätzen die Verluste ein, die sich aus den Gründen für den Stillstand ergeben. Die gesammelten Daten werden dann zu transparenten und verständlichen Informationen für den Unternehmer verarbeitet. Sie haben die Möglichkeit, anhand der tatsächlichen Gründe für Verluste in Ihrer Anlage wichtige Entscheidungen zu treffen. Diese Entscheidungen können den gesamten Produktionsprozess verbessern und die Effizienz steigern.

Die Produktionsüberwachung liefert dem Unternehmer Daten zur Qualität und Leistung der Produktionslinie. Es kann Mitarbeiter im Rahmen der Kenntnis von Standards, deren Implementierung während der Produktion und der Zeit der Fertigstellung einer bestimmten Aufgabe kontrollieren. Das Überwachungssystem ermöglicht es Ihnen außerdem, den Verbrauch von verarbeiteten Produkten genau zu berechnen, die Lieferung zu liefern oder Ausfallquellen zu finden.

Haben Sie noch Fragen?
Haben Sie noch Fragen?

Ein Team von OptiMES-Spezialisten verfügt bereits über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Implementierung von IT-Lösungen in produzierenden Unternehmen.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns! Wir sind telefonisch erreichbar
0048 535 455 855 und E-Mail-Adresse biuro@syneo.pl.

Probieren Sie OptiMES aus durch
14 Tage kostenlos und sparen Sie als Hunderte unserer zufriedenen Kunden an der Produktion.
Überprüft den Namen
Der Name ist frei
Ihre E-Mail-Adresse hat bereits eine Testanwendung
Geben Sie die richtige E-Mail-Adresse ein
Der Name muss mindestens 4 Zeichen lang sein
Überprüft den Namen
Der Name ist frei
Der Name ist beschäftigt
Der Name muss mindestens 4 Zeichen lang sein
Bitte geben Sie einen gültigen Anwendungsnamen ein. Nur Buchstaben und Zahlen

Letzte Einträge

Probieren Sie OptiMES aus za kostenlos!

14 Tage unverbindlich! Eine Kreditkarte ist nicht erforderlich.