Система управления производством
Система управления производством
Produktionsmanagementsystem
Produktionsmanagementsystem

Ich möchte Ihnen zu der neuen Investition der Polmlek-Gruppe gratulieren. Normalerweise schreibe ich über Bildungsinhalte, damit gegenwärtige und zukünftige Kunden die Produktion noch besser steuern können. Die Polmlek-Gruppe hat jedoch etwas getan, das veröffentlicht werden muss. Folgen Sie der offiziellen Website:

 

3 Millionen Liter Molke pro Tag, innovative Technologien und pharmazeutische Standards. In Polen, genauer in Lidzbark Warmiński, wurde eine der größten und modernsten Molkereibetriebe Europas gegründet. Der Investor ist die Polmlek-Gruppe, die in diesem Teil Europas führend bei der Herstellung von Molkeprotein und Laktose geworden ist.

Ich freue mich noch mehr und bin motiviert, die Veränderungen in der polnischen Industrie anzuführen. Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber solche Botschaften geben uns einen großen Schub. Es ist erstaunlich, dass die Anlage täglich 3 Millionen Liter Molke verarbeitet. Und der Prozess ist so automatisiert und kontrolliert, dass nur wenige Leute ihn brauchen. Wie ist das möglich? Die Polmlek-Gruppe gibt offiziell bekannt:

 

Der gesamte Prozess wird von einem IT-System des Typs MES gesteuert, wodurch jederzeit die Parameter der einzelnen Anlagen und die Menge des verarbeiteten Rohmaterials analysiert werden können. Die Anlage verwendet 95% des aus der Molkekonzentration gewonnenen Sekundärwassers für Produktionsprozesse.

 

Solche Meldungen beantworten eindeutig die Frage, ob es sich lohnt, in moderne IT-Systeme zu investieren, um Produktionsprozesse zu optimieren, z. B. intelligente Planung und Abwicklung der Produktion. Ich für meinen Teil wünsche der Polmlek-Gruppe noch größere Erfolge, nicht nur auf polnischer, sondern auf globaler Ebene.

Die Zitate stammen von der offiziellen Website der Polmlek Group. Ich lade Sie ein, das Ganze zu lesen: http://www.polmlek.com/polmlek/aktualnosci/uroczyste-otwarcie-najnowoczeniejszego-zakadu-w-europie

 

 

Haben Sie noch Fragen?
Haben Sie noch Fragen?

Ein Team von OptiMES-Spezialisten verfügt bereits über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Implementierung von IT-Lösungen in produzierenden Unternehmen.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns! Wir sind telefonisch erreichbar
0048 535 455 855 und E-Mail-Adresse biuro@syneo.pl.

Probieren Sie OptiMES aus durch
14 Tage kostenlos und sparen Sie als Hunderte unserer zufriedenen Kunden an der Produktion.
Überprüft den Namen
Der Name ist frei
Ihre E-Mail-Adresse hat bereits eine Testanwendung
Geben Sie die richtige E-Mail-Adresse ein
Der Name muss mindestens 4 Zeichen lang sein
Überprüft den Namen
Der Name ist frei
Der Name ist beschäftigt
Der Name muss mindestens 4 Zeichen lang sein
Bitte geben Sie einen gültigen Anwendungsnamen ein. Nur Buchstaben und Zahlen

Letzte Einträge

Probieren Sie OptiMES aus za kostenlos!

14 Tage unverbindlich! Eine Kreditkarte ist nicht erforderlich.